Microsoft wurde vom USPTO ein Patent auf eine personalisierte Variante einschließlich grafischer Benutzeroberfläche des Unix Kommandos ‘sudo‘ erteilt.  Das sudo Kommando ist bereits seit 1983 – noch aus Mainframe Zeiten – Bestandteil von allen Unix und unixartigen Betriebssystemen wie Linux Distributionen (Ubuntu, Fedora, openSUSE, etc.) oder Mac OS X.

Nach Meinung von Groklaw, einem Projekt, das sich juristisch mit freier Software auseinandersetzt, handelt es sich um “sudo with a GUI” oder “Sudo for Dummies”. Vermutlich dürfte sich der Streit um die Auslegung des Patents und wie es mit dem Unix Kommando sudo, der Windows Runas Funktion oder den User Account Control (UAC) in Windows Vista verknüpft ist, in nächster Zeit verstärken.

sudo sandwich

Photo von xkcd